Besetzung der Funktion der Leitung der Abteilung III/2 (Personalangelegenheiten der Pädagogischen Hochschulen) im Bundesministerium für Bildung

Veröffentlichung gemäß § 10 Abs. 2 bzw. § 15 Abs. 4 Ausschreibungsgesetz

Bezogen auf die in der Ausschreibung gewichteten besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten ist ein/e BewerberIn geeignet.

Die als geeignet beurteilten Bewerberinnen und Bewerber wurden wie folgt bewertet: 

wm    
01als „in höchstem Ausmaß geeignet“
00als „in hohem Ausmaß geeignet“
00als „in geringerem Ausmaß geeignet“   
   

Mitglieder der Begutachtungskommission:

SektChefin Mag.a Angela WEILGUNY (Vorsitzende)
GL Mag. Harald VEGH
ADir. RgR Johann PAUXBERGER (ZA)
ORin Mag.a Simone GARTNER-SPRINGER (GÖD)  

Wien, 20. April 2017

Frau Bundesministerin Dr.in Sonja HAMMERSCHMID hat mit Wirksamkeit vom 1. Mai 2017 Herrn Eberhard KÖNIG mit der Funktion der Leitung der Abteilung III/2 (Personalangelegenheiten der Pädagogischen Hochschulen) betraut.


Geändert am: 04.05.2017

Nach oben