Hammerschmid: „Wünsche allen Schülerinnen und Schülern im Westen und Süden Österreichs guten Start ins neues Schuljahr!“

Schuljahr 2017/18 startet nun auch in Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg

„Nach den Schülerinnen und Schülern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland geht es nun auch für die Kinder und Jugendlichen aus dem Westen und Süden Österreichs in das neue Schuljahr – ihnen allen sowie den Pädagoginnen und Pädagogen und den Eltern wünsche ich dafür viel Spaß und Erfolg“, so die Bildungsministerin anlässlich des bevorstehenden Schulstarts für die Schülerinnen und Schüler aus den westlichen und südlichen Bundesländern.

Eine Woche nach den SchülerInnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten kommenden Montag rund 643.500 SchülerInnen in Oberösterreich, der Steiermark, Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg in das Schuljahr 2017/18. Rund 50.000 von ihnen sind Taferlklassler.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung
Patrizia Pappacena, MA
Pressesprecherin
T +43 1 53120-5011
patrizia.pappacena@bmb.gv.at
www.bmb.gv.at
Minoritenplatz 5
1010 Wien

Wien, 8. September 2017

Geändert am: 08.09.2017

Nach oben