ESF 2014-2020: Veröffentlichung der Calls S-1.5 und S-1.6 für die kaufmännischen Schulen (2017)

Das Bundesministerium für Bildung finanziert im Rahmen des ESF-Programmes 2014 – 2020 im Bereich Schule insbesondere Projekte mit dem Ziel, vorzeitigen Schulabbruch zu verringern bzw. zu verhüten sowie den Zugang zu einer hochwertigen Sekundarstufe zu fördern.  

Das Bundesministerium für Bildung, Abteilung kaufmännische Schulen und Bildungsberatung, gibt hiermit weitere Calls in ihrem Bereich bekannt und lädt interessierte kaufmännische mittlere und höhere Schulen ein, Projektanträge über die zuständige Schulaufsicht zu folgendem ESF-Projekt einzureichen: 

Die Calls sind als erlassbasierte Einzelprojekte für das Schuljahr 2017/18 ausgewiesen.

Weitere Informationen


Geändert am: 09.05.2017

Nach oben