Der Europäische Computer Führerschein ®
(ECDL - European Computer Driving Licence®)

Der ECDL wurde als europaweiter Computer Führerschein von den europäischen Computergesellschaften in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft entwickelt. Die EU-Kommission förderte dieses Projekt. Seit 1997 sichert die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) die Qualität der Prüfungen in Österreich und stellt die ECDL-Zertifikate aus.

ECDL in Schulen: Seit 13.10.1998 gibt es den Verein zur Förderung des ECDL an Schulen, der eigens auf den Schulbereich abgestimmt ist. Die Inhalte der angebotenen ECDL-Zertifikate orientieren sich an den Anforderungen, die seitens der Wirtschaft an junge Menschen in der Ausbildung gestellt werden. Der Computerführerschein ist in Module gegliedert und besteht aus verschiedenen Teilprüfungen. Die Vorbereitung auf die Prüfung kann im Unterricht oder auch im Selbststudium erfolgen.

Der Computerführerschein ist ein Zertifikat, mit dem Kenntnisse in den Grundlagen der Informationstechnologie, Computerbenutzung und Dateimanagement, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation, Information und Kommunikation sowie IT-Sicherheit nachgewiesen werden. Die Schülerinnen und Schüler erwerben damit eine international anerkannte Qualifikation, die über die schulische Ausbildung zum Teil hinausgeht oder diese vertieft. Die Absolventinnen und Absolventen haben dadurch eine Basisausbildung für den Büro- und Dienstleistungsbereich.

Die Prüfung erfolgt durch Lehrerinnen und Lehrer, die ebenfalls die Prüfung abgelegt haben. Die Kosten des Computerführerscheins liegen bei 14 Euro pro Modul (sowie 37 Euro für die Skills Card).

Folgende ECDL-Zertifikate werden angeboten:

  • ECDL Profile (3 Pflichtmodule und 1 Wahlmodul); 93 EUR
  • ECDL Standard (6 Pflichtmodule und 1 Wahlmodul); 135 EUR
  • ECDL Advanced Textverarbeitung; 35 EUR
  • ECDL Advanced Tabellenkalkulation; 35 EUR
  • ECDL Advanced Datenbank; 35 EUR
  • ECDL Advanced Präsentation; 35 EUR
  • ECDL Advanced Expert (alle 4 Module ECDL Advanced)
  • ECDL CAD; 70 EUR
  • ECDL Image Editing; 35 EUR
  • ECDL Web Editing; 35 EUR
  • NEU ab 2017/18: ECDL Junior Coder (Scratch)
  • NEU ab 2017/18: ECDL Computing (Python)

Nähere Informationen und Auskünfte unter 

Geändert am: 17.10.2017

Nach oben