Ausschreibung - Nachbesetzung von SubventionslehrerInnen-Planstellen an den Österreichischen Auslandsschulen in Budapest, Istanbul, Prag, Querétaro und Shkodra mit Wirksamkeit vom 1. August 2017

Für die Nachbesetzung von Planstellen an der Österreichischen Schule Budapest werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen aus

  • Deutsch in beliebiger Kombination
  • Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung in beliebiger Kombination, vorzugsweise Französisch oder Deutsch

Für die Nachbesetzung einer Planstelle an der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest wird eine Lehrkraft gesucht mit dem Lehramt für Hauptschulen (NMS) für

  • Deutsch in beliebiger Kombination, bevorzugt mit Physik und Chemie, Geographie und Wirtschaftskunde  

Für die Nachbesetzung von Planstellen am Österreichischen St. Georgs-Kolleg Istanbul werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen aus

  • Deutsch, Mathematik, Chemie oder Biologie
  • Darstellende Geometrie in Kombination mit einem unter Punkt 1 angeführten Fach 

Für die Nachbesetzung einer Planstelle am Österreichischen Gymnasium Prag wird eine Lehrkraft gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen aus

  • Deutsch in Kombination mit Englisch  

Für die Besetzung von Planstellen an der Österreichischen Schule Querétaro werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen für

  • Deutsch vorzugsweise in Kombination mit Englisch und 
    mit dem Lehramt für Hauptschulen (NMS) oder mit dem Lehramt für höhere Schulen für
  • Mathematik in beliebiger Kombination (vorzugsweise Musik und/oder Informatik)

Für die Nachbesetzung von Planstellen an der Österreichischen Schule Shkodra werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für höhere Schulen für

  • Deutsch in Kombination mit Englisch und
  • Englisch in Kombination mit Deutsch 

Für die Nachbesetzung von IT-Fächern werden Lehrkräfte gesucht für

  • Grundlagen der Informatik (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationstechniken, theoretische Grundlagen) in Kombination mit Deutsch als Fremdsprache und
  • Netzwerktechnik (Aufbau und Konfiguration von lokalen Netzwerken, Routing-WAN, vorzugsweise Instruktoren für Cisco CCNA) und
  • Systemtechnik (Elektrotechnik und Elektronik) und Computerpraktikum: Schwerpunkte dieser Fächer sind Grundlagen der Elektrotechnik, Gleich und Wechselstromtechnik, Digitaltechnik, Messtechnik, Hardwareassemblierung, Installation von Betriebssystemen, Löten, Umgang mit Laborgeräten, Linux, Programmierkenntnisse

Medientechnik und Informationssysteme (Umgang mit Datenmodellen, Abfragesprachen (SQL), Datenbankanwendungen, Administration von Datenbanken) 

Nähere Informationen zum Downloaden: Erlass

Die Bewerbungen sind online auf der Website www.weltweitunterrichten.at einzureichen. Generelle Informationen über die österreichischen Auslandsschulen sind ebenfalls unter www.weltweitunterrichten.at abrufbar.  

TERMIN: Montag, 16. Jänner 2017 (Online-Bewerbungsschluss/Datum des Poststempels für die Einreichung im Dienstweg)!  

Weitere Auskünfte:

BMB, Referat III/3a
T +43 1 53120-3302
robert.fittner@bmb.gv.at       

Geändert am: 24.01.2017

Nach oben

Download

Kontakt