exil-Literaturpreise "Schreiben zwischen den Kulturen 2017"

Preis für Texte von Schulklassen
Preis für Texte jugendlicher AutorInnen

Zielgruppe: Personen, die seit mindestens einem halben Jahr in Österreich leben. Jugendliche AutorInnen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr

Einsendeschluss: 30.06.2017

Preis/e: Geldpreise

Kontakt:
Verein exil
Stiftgasse 8
1070 Wien
Kennwort exil-literaturpreise 
verein.exil@inode.at

Detailinformationen:
www.zentrumexil.at/index.php?id=6

"Schreiben zwischen den Kulturen 2017" ist ein Literaturwettbewerb zur Förderung der Literatur von AutorInnen, die aus einer anderen Muttersprache als der deutschen kommen und in deutscher Sprache schreiben.

Preise:

Preis für Texte von Teams und Schulklassen: EUR 1.000,-
exil-jugend-literaturpreis (bis zum vollendeten 20.Lebensjahr) € 1.000,-

Geändert am: 08.02.2017

Nach oben

Kontakt