Biber der Informatik

Internationaler Contest zur Förderung der Denkweise der Informatik

Zielgruppe:
Für alle SchülerInnen von etwa 10 bis 20 Jahre.
Die Teilnahme ist online und nur in der Schule von der 5. bis zur 13. Schulstufe möglich. Es gibt Aufgaben für 4 verschiedene Alterskategorien.

Ziel: Schülerinnen und Schüler mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen

Wettbewerbszeitraum: 10. bis 14. November 2014

Kontakt:
Elisabeth Maier-Gabriel
Österreichische Computer Gesellschaft
Wollzeile 1-3
1010 Wien
T +43 1 5120235-18
elisabeth.maier-gabriel@ocg.at

Detailinformation: www.ocg.at/biber

Konzept

Die Fragestellungen eignen sich gut als Einstiegspunkte für bestimmte Informatikthemen, die mit Hilfe der Biber-Aufgabenhefte vertieft werden können. Die Fragen werden in Form von Rätseln präsentiert. Dadurch macht das Lösen der Aufgaben mehr Spaß und die Informatikkonzepte werden leicht zugänglich gemacht.

Teilnahme

Pro Schule muss sich eine Lehrperson als Ansprechperson registrieren und kann dann die Gruppen der interessierten Schüler und Schülerinnen anmelden.
Der Wettbewerb wird online auf PCs oder Laptops üblicherweise im Rahmen des Unterrichts durchgeführt.
Jeder Test besteht aus 18 Aufgaben, die durch Nachdenken, aber ohne spezifische Informatik-Vorkenntnisse gelöst werden können. Der Test dauert 40 Minuten

Geändert am: 19.02.2015

Nach oben

Kontakt