Erlass: BMB-15.510/0001-I/10/2017: Aktuelle Materialien und Wissensquellen zur Umsetzung des Unterrichtsprinzips „Erziehung zur Gleichstellung von Frauen und Männern“ im Kontext kultureller und religiöser Vielfalt und im Kontext des neuen Lehrplans Geschi

Das Thema Geschlechtergleichstellung weist im Kontext kultureller Vielfalt und neuer gesellschaftlicher Entwicklungen verschiedene alte und neue Herausforderungen auf, insbesondere auch im Raum Schule. Ziel pädagogischen Handelns muss es sein, Mädchen und Buben unabhängig von ihrer sozialen Herkunft gleichermaßen darin zu unterstützen, Selbst-konzepte und Handlungsspielräume, sowie Lebens- und Berufsperspektiven zu erweitern und zwar möglichst frei von geschlechterstereotypen Zuschreibungen.

Ziel der vorliegenden - vom Zentrum POLIS – Politik lernen in der Schule und dem DEMOKRATIEZENTRUM i. A. des BMB zusammengestellten Materialien und Wissensquellen ist es daher, den Lehrpersonen bei der Beschäftigung mit dieser Thematik neue Wissensimpulse - z. B. auch für den Unterricht in Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung - und praktische Anregungen für ihr pädagogisches Handeln zur Verfügung zu stellen

Erlass

Geändert am: 09.08.2017

Nach oben