Bundesländerübergreifender BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich

Bundesländerübergreifender BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich - Cover

Charlotte Bühler-Institut
Eigentümer und Herausgeber: Ämter der Landesregierungen der österreichischen Bundesländer, Magistrat der Stadt Wien, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
August 2009

Der Bildungsplan gibt allen Einrichtungen in allen Bundesländern eine klare Anleitung, wie die Kinder durch die KindergartenpädagogInnen bestmöglich gefördert werden sollen.

Dank der konstruktiven Zusammenarbeit von Ländern und Bund ist es gelungen, die jahrzehntelange Forderung nach einem gemeinsamen Bildungsplan für Kinder im Alter von null bis sechs Jahren zu verwirklichen. Die ExpertInnen der Länder, des "Charlotte-Bühler-Instituts für praxisorientierte Kleinkindforschung" und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur haben diesen Bildungsplan gemeinsam entwickelt. Alle Bundesländer haben dem Einsatz des Bildungsplans zugestimmt.

Download (pdf, 956 KB)

Geändert am: 19.02.2015

Nach oben