Tag der offenen Tür am Nationalfeiertag 2017

Tag der offenen Tür 2017 - Logo

Wissenschaft – Bildung – Forschung. 

Drei Themen – zwei Ressorts – ein Haus

26. Oktober 2017, 10.00-16.00 Uhr

Bundesministerium für Bildung und Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Minoritenplatz 5
1010 Wien

„Schule 4.0“ – unter diesem Motto lädt das Bundesministerium für Bildung zum Tag der offenen Tür. Treten Sie ein, in das digitale Klassenzimmer! Es erwarten Sie eine Videowall mit Beiträgen von österreichischen Schülerinnen und Schülern, ein ,,Smart Cap“, der Alarm schlägt, wenn Sie zu wenig Wasser getrunken haben, ein kahoot-Quiz zur Medienbildung, eine musikalische Darbietung von SUPERAR und eine Heerschar an Robotern, die darauf brennt, Sie begrüßen zu dürfen.

„Digitalisierung 4.0“ –  Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wartet mit vielen Neuerungen aus Wissenschaft und Forschung auf: einer Wetter-App speziell für Feuerwehrmitglieder, Digitalisierung im Labor, dem perfekten Beispiel für eine Mensch-Maschine-Interaktion „Print a drink“ und Hobbit, dem zukünftigen Heimassistenten für Menschen mit Pflegebedarf für mehr Lebensqualität und persönliche Unabhängigkeit und vieles mehr. Details zum Programm finden Sie hier: Tag der offenen Tür im BMWFW


Die Programmpunkte im Bundesministerium für Bildung

1. Besuch bei Bundesministerin Sonja Hammerschmid 

Lernen Sie die Ministerin persönlich kennen! Besuchen Sie Sonja Hammerschmid in ihrem Büro! Lassen Sie sich mit ihr fotografieren – und – nehmen Sie das Bild auch gleich mit nach Hause!

2. „Kino wie noch nie!“ 

Hier präsentieren wir Ihnen Videoarbeiten von österreichischen Schülerinnen und Schülern, die im Rahmen des media literacy awards [mla] vom Bundesministerium für Bildung ausgezeichnet wurden. Gute Projektion!

3. Smart CAP & Smart CUP. 

Durstig? Die Schüler der HTL 3 Rennweg, Wien, haben eine intelligente Füllstandmessung entwickelt. Egal woraus Sie trinken - die smarte Erfindung "schlägt Alarm", wenn Sie über längere Zeit keine Flüssigkeit zu sich genommen haben.

Mädchen mit Lern-Tablet Foto: davincilab

4. Schule 4.0 – Information. 

Fragen zum Thema „Digitalisierung in der Schule“? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir beraten Sie gerne und versorgen Sie mit Publikationen zu Mobbing, Medienbildung, Datensicherheit und vielem mehr.

5. Become a Digital Champion! 

Das World Wide Web ist Ihre Welt? Dann machen Sie mit bei unserem kahoot-Quiz und lassen Sie sich zum „Digital Champion“ küren! Testen Sie Ihr Wissen zu Datenschutz, Cybermobbing und sozialen Netzwerken!

6. Das Klassenzimmer der Zukunft 

Screens und Tablets in der Schule? Keine Vision mehr! Im Klassenzimmer der Zukunft laden Sie Lehrerinnen und Lehrer zu innovativen Unterrichtsszenarien ein und zeigen, wie viel Spaß digitale Lernsettings machen können.

7. SUPERAR – Musik ist grenzenlos! 

SUPERAR – präsentiert sein musikalisches Programm jeweils um 11 und 12 Uhr. SUPERAR ist eine europäische Initiative, die mit Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten der GesellschaftMusik macht.

Kinder mit Roboter Foto: davincilab

8. Robots in School 

Denken lernen, Probleme lösen? Dazu animiert Sie eine kleine Heerschar an Robotern. „Ozobot“ bietet Gratis-Schönschreib-Unterricht, die kleinen bee-bots warten auf ihre Programmierung und die Lego Space-Challenge entführt Sie in den Weltraum.

Lernen Sie das Palais Starhemberg kennen!

Kunsthistorische Führung durch das Haus
Um 12.00 und um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang
Die Führungen werden in österreichischer Gebärdensprache gedolmetscht.

Unsere Partner beim Tag der offenen Tür 2017

Geändert am: 15.10.2017

Nach oben