Gesetzliche Feiertage, Allerseelentag, Festtage der Landespatrone

Schulfrei sind - abgesehen von den Sonntagen -

die gesetzlichen Feiertage

  • 1. Jänner (Neujahr)
  • 6. Jänner (Heilige Drei Könige)
  • Ostermontag
  • 1. Mai (Staatsfeiertag)
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • 15. August (Mariä Himmelfahrt)
  • 26. Oktober (Nationalfeiertag)
  • 1. November (Allerheiligen)
  • 8. Dezember (Mariä Empfängnis)
  • 25. Dezember (Weihnachten)
  • 26. Dezember (Stephanstag)
  • der Allerseelentag (2. November)

für die Angehörigen der evangelischen Kirchen A. B. und H. B., der altkatholischen Kirche und der Methodistenkirche

  • Karfreitag

für die Angehörigen der evangelischen Kirchen A. B. und H. B.

  • 31. Oktober (Reformationstag)

die Festtage der Landespatrone

  • Burgenland: 11. November (hl. Martin),
  • Kärnten: 19. März (hl. Josef)
  • Niederösterreich: 15. November (hl. Leopold)
  • Oberösterreich: 4. Mai (hl. Florian)
  • Salzburg: 24. September (hl. Rupert)
  • Steiermark: 19. März (hl. Josef)
  • Tirol: 19. März (hl. Josef)
  • Vorarlberg: 19. März (hl. Josef)
  • Wien: 15. November (hl. Leopold)

Geändert am: 26.05.2014

Nach oben